Himalaya-Salz
Himalaya-Salz
Himalaya-Salz
Himalaya-Salz
Himalaya-Salz
Himalaya-Salz

Himalaya-Salz

Der Himalaya, ein beeindruckendes Gebirge, das sich durch fünf asiatische Länder erstreckt – Indien, Nepal, Bhutan, China (Tibet) und Pakistan –, beherbergt die höchsten Gipfel der Welt , darunter den legendären Mount Everest.
  • Zur Unterstützung Ihrer Widerstandskraft, Ihres Herzens und Ihrer Durchblutung
  • Kann in der Küche oder im Bad verwendet werden
  • 100 % Bio-Superfood
Energie Weerstand

Wählen Sie Menge:

Damit haben Sie 0 Himalaya-Salz Tasse(n) pro Tag
Normaler Preis
€13,95
Normaler Preis
Verkaufspreis
€13,95
  • Kostenloser Versand ab 40-.
  • Mehr als 5.000 Kunden sind Ihnen vorausgegangen.
  • Nicht zufrieden, Geld-zurück-Garantie.
Zutaten
100 % biologisches Himalaya-Salz
Verwendung
Verwenden Sie es zu allen Ihren Mahlzeiten.
Ernährungswerte
100% biologische Himalaya zout

Warum sollten Sie sich für dieses Himalaya-Salz entscheiden?

Unser Himalaya-Salz enthält viele Mineralien und ist eine gesündere Alternative zu Speisesalz.

100 % biologisch und natürlich

Unser Himalaya-Salz enthält keine künstlichen Zusatzstoffe und ist daher die reinste Form des Himalaya-Salzes.

Wiederverschließbare Verpackung

Dieses Himalaya-Salz wird in einer haltbaren wiederverschließbaren Verpackung geliefert.

Die Vorteile von Himalaya-Salz
  1. Reich an Mineralien: Genießen Sie die reichlich vorhandenen Mineralien, die im Himalaya natürlich vorkommen.
  2. Zarter Geschmacksverstärker: Verleihen Sie Ihren Gerichten einen subtilen, raffinierten Salzakzent.
  3. Gesunde Wahl: Nutzen Sie die Mineralien wie Natriumchlorid, Magnesium und Kalzium, die Ihr Körper für eine optimale Gesundheit benötigt. Diese Mineralien können zu einer gesunden Verdauung und einem ausgeglichenen Flüssigkeitshaushalt beitragen.
  4. Mit Sorgfalt extrahiert: Unser essbares Himalaya-Salz wird mit Sorgfalt extrahiert und verarbeitet, um höchste Qualität zu gewährleisten.

Wie verwenden Sie dieses Produkt?

Das Himalaya-Salz lässt sich problemlos zu jeder Tageszeit einnehmen.

Schritt 1

Nehmen Sie täglich 1 Messlöffel Himalaya-Salz zu sich.

Schritt 2

Nehmen Sie morgens das Himalaya-Salz ein, um Ihren Flüssigkeitshaushalt wiederherzustellen.

Schritt 3

Nehmen Sie das Salz mit Wasser oder einem Getränk Ihrer Wahl ein.

Was ist Himalaya-Salz?

Salz ist nicht gleich Salz. Jede Salzart, wie zum Beispiel Himalaya-Salz, hat ihre eigene einzigartige Mineralzusammensetzung und potenzielle gesundheitliche Vorteile.

Wie wird Himalaya-Salz gewonnen?
  1. Bergbau: Der Abbau von Himalaya-Salz beginnt mit dem Abbau von Salzschichten in den Salzminen. Diese Minen liegen oft tief unter der Erde, wo das Salz über Millionen von Jahren gebildet wurde.
  2. Schneiden von Salzblöcken: Sobald die Salzschichten erreicht sind, werden mit Bergbaumaschinen oder Handwerkzeugen große Salzblöcke aus der Mine herausgeschnitten.
  3. Transport an die Oberfläche: Die abgebauten Salzblöcke werden dann an die Oberfläche gebracht, meist mit Transportsystemen wie Minenkarren oder Förderbändern.
  4. Verarbeitung: Sobald die Salzblöcke an der Oberfläche sind, werden sie in verschiedene Formen verarbeitet, darunter große Salzblöcke für Dekorationszwecke, kleinere Salzblöcke für die Verwendung in Salzlampen und gemahlenes Salz zum Verzehr.
  5. Verpackung und Vertrieb: Nach der Verarbeitung wird Himalaya-Salz verpackt und für den Vertrieb auf verschiedenen Märkten auf der ganzen Welt vorbereitet, wo es für kulinarische, dekorative und therapeutische Zwecke verkauft wird.
Die Anwendbarkeit von Himalaya-Salz
  1. Kochsalz: Himalaya-Salz wird als aromatische Alternative zu normalem Speisesalz beim Kochen und Würzen von Lebensmitteln verwendet. Es fügt nicht nur einen salzigen Geschmack hinzu, sondern auch subtile Mineralien und Spurenelemente, die den Geschmack von Gerichten bereichern können.
  2. Salzblöcke: Große Salzblöcke aus Himalaya-Salz werden als Koch- und Servierflächen zum Grillen und Servieren von Speisen wie Fleisch, Fisch und Gemüse verwendet. Sie können heiß oder kalt verwendet werden und verleihen Gerichten einen einzigartigen Geschmack.
  3. Badesalze: Himalaya-Salz wird aufgrund seiner angeblichen therapeutischen Eigenschaften manchmal als Zutat in Badesalzen verwendet. Ein warmes Bad soll dabei helfen, die Muskulatur zu entspannen, die Haut zu reinigen und die allgemeine Entspannung zu fördern.
Himalaya-Salz im Vergleich zu anderen Salzen

1. Salz aus dem Toten Meer:

  • Reich an Mineralien wie Magnesium, Kalzium, Kalium und Bromid.
  • Bietet viele gesundheitliche Vorteile für Haut und Körper.

2. Keltisches Meersalz:

  • Enthält ein breiteres Spektrum an Mineralien, darunter Magnesium, Kalzium, Kalium, Zink und Spuren anderer Mineralien.
  • Es kann dazu beitragen, ein gesünderes pH-Gleichgewicht, eine bessere Flüssigkeitszufuhr und ein gesünderes Elektrolytgleichgewicht im Körper aufrechtzuerhalten.

3. Fleur de Sel de Guérande:

  • Dies ist die oberste Schicht des keltischen Meersalzes und enthält daher noch mehr Mineralien.
  • Das Salz wird nicht mehr verarbeitet, hat eine weiche Konsistenz und ist von Natur aus recht feucht (bis zu 10 %).

4. Himalaya-Salz:

  • Reich an Mineralien wie Natrium, Kalzium, Magnesium, Kalium und Eisen, die für die rosa Farbe verantwortlich sind.
  • Es enthält auch geringe Mengen anderer Mineralien wie Kupfer, Mangan, Zink, Chrom und Selen.

Unsere Versprechen

Nachhaltigere Verpackung

Unsere Verpackungen enthalten weniger Kunststoff als herkömmliche Verpackungen.

Aus Europa

Alle unsere Produkte werden in Europa mit reinen Zutaten internationaler Herkunft hergestellt.

Wohlfühlgarantie

Sind Sie mit Ihrem Kauf nicht zufrieden? Dann erhalten Sie Ihr Geld immer innerhalb von 30 Tagen zurück.

Am nächsten Tag geliefert

An Werktagen bestellt = am nächsten Tag geliefert. Ab 40 € immer versandkostenfrei.

Häufig gestellte Fragen

Wie wird Himalaya-Salz gewonnen?

Himalaya-Salz wird aus tiefen Salzschichten im Himalaya-Gebirge gewonnen. Es wird von Hand gewonnen und anschließend gewaschen, gemahlen oder zu verschiedenen Formen verarbeitet, beispielsweise zu Kristallen, Steinen und Salzlampen.

Was unterscheidet Himalaya-Salz von normalem Speisesalz?

Himalaya-Salz ist unraffiniert und enthält eine größere Bandbreite an Mineralien als normales Speisesalz, darunter Kalzium, Magnesium, Kalium und Eisen. Es hat auch einen subtileren Geschmack und eine subtilere Textur.

Welche gesundheitlichen Vorteile hat Himalaya-Salz?

Obwohl es nur begrenzte wissenschaftliche Beweise gibt, wird Himalaya-Salz manchmal mit gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung gebracht, wie z. B. der Förderung eines gesunden pH-Gleichgewichts, der Unterstützung eines gesunden Blutdrucks und der Auffüllung von Mineralien im Körper.

Wie kann ich Himalaya-Salz in meine Ernährung integrieren?

Beim Kochen und Würzen von Gerichten kann anstelle von normalem Speisesalz Himalaya-Salz verwendet werden. Es kann auch zur Herstellung von Salzlösungen wie Salzwassergurgeln oder Salzbädern verwendet werden.

Kann ich Himalaya-Salz zur Herstellung einer Kochsalzlösung verwenden?

Ja, Himalaya-Salz kann zur Herstellung von Salzlösungen für verschiedene Zwecke verwendet werden, z. B. zum Spülen der Nase, zur Linderung von Halsschmerzen oder zur Linderung gereizter Haut.

Gibt es Nebenwirkungen beim Verzehr von Himalaya-Salz?

Generell gilt Himalaya-Salz bei maßvollem Verzehr für die meisten Menschen als sicher. Bei übermäßiger Anwendung kann es jedoch bei manchen Menschen zu Nebenwirkungen wie Bluthochdruck oder Flüssigkeitsansammlungen kommen. Konsultieren Sie einen Arzt, wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Verwendung von Himalaya-Salz haben.