Praktische tips om je productiviteit te verhogen wat is betekent productiviteit concentreren afleiding fysiek telefoon flow elektronische
4 min Lesezeit

Praktische Tipps zur Steigerung Ihrer Produktivität

Florian Fermin
Florian Fermin
Teilen vorbei

Was ist Produktivität?

Sie erkennen es wahrscheinlich auch. Dass man an einem Tag studiert oder arbeitet und alles sehr schnell und reibungslos verläuft, am nächsten Tag aber plötzlich viel länger dauert als geplant und man sich an nichts mehr von dem erinnert, was man gelesen hat. Deshalb erhalten Sie hier Tipps zur Steigerung Ihrer Produktivität.

Letzten Monat habe ich das Buch Flow and Deep Work gelesen. Dadurch habe ich fantastische Einblicke erhalten, wie ich in einen fokussierten Zustand komme. Ein Staat, in dem man viel gute Arbeit leistet. Seitdem nutze ich für alles die Tipps von hier und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Also hör zu und schaudere. Wenn Sie auch neugierig sind, wie Sie von nun an die gleiche Arbeit in der Hälfte der Zeit erledigen können.

In beiden oben genannten Büchern geht es tatsächlich um den Fokus, und das Coole daran war, dass sich beide Bücher auf einen Punkt konzentrieren. Sie sprechen mit Michael Jordan über Carl Jung und Michelangelo. Sie sagen, dass ihnen allen ein Punkt am Herzen liegt, der sie in dem, was sie tun, zu herausragenden Menschen gemacht hat. Dies ist der Tipp zur Steigerung Ihrer Produktivität. Und dieser eine Punkt ist keine Ablenkung.

Ablenkung

Das mag offensichtlich klingen, aber in der heutigen Gesellschaft ist das Gegenteil der Fall. Ständige Push-Benachrichtigungen, Nachrichten und Ablenkung durch einen (viel zu gemütlichen) gemeinsamen Arbeitsplatz. All dies hilft Ihnen nicht, in die Zone (im Fluss) zu gelangen. Eine Studie zeigte sogar, dass Menschen, die bekifft waren, ihre Arbeit schneller erledigten als nüchterne Menschen, die alle fünf Minuten abgelenkt wurden. Es stellte sich auch heraus, dass es mit einer kurzen Ablenkung, zum Beispiel nur einem Blick oder Ton von Ihrem Telefon, eine Stunde und fünfzig Minuten dauert, bis Sie wieder die volle Konzentration erlangt haben!!! Wow.

Die beiden Bücher, die ich gelesen habe, erklären ausführlich, wie man diese mögliche Ablenkung physisch und elektronisch verhindern kann. Ich benutze es seit einem Monat. Das Ergebnis war, dass ich viel mehr Arbeit in viel kürzerer Zeit erledigt habe. Hier sind die Tipps zur Steigerung der Produktivität.

Elektronisch

Elektronisch abgeschaltete Ablenkungen können in Ablenkungen von außen und von innen unterteilt werden.

„Außen“ umfasst die Benachrichtigungen und Nachrichten, die Sie von der Welt erhalten. Diese allzu häufige Form der Ablenkung lässt sich leicht verhindern. Deaktivieren Sie nämlich alle Push-Benachrichtigungen, die Sie erhalten, melden Sie sich von allen Newslettern ab, die Sie nie lesen (außer denen von Cupplement ) und versetzen Sie Ihr Telefon in den Flugmodus (was der Autor von Flow mit dem schwierigen Namen empfiehlt, ist, Ihr Telefon für 50 $ in den Flugmodus zu versetzen Minuten) und wenn Sie selbst darüber nachdenken, schalten Sie es erneut für 10 Minuten ein. Wenn Sie konzentriert sind, vergehen plötzlich zwei Stunden, ohne dass Sie auf Ihr Telefon schauen.

Der zweite Punkt kommt von innen . Das sind alles die Juckreize, die Sie verspüren, wenn Sie vor Ihrem Computer sitzen und online nach Dingen suchen, die Sie nicht interessieren. Was den neuen Haartrend für Männer im Jahr 2020 betrifft, ja, ich habe letzten Monat nachgeschaut … Dies versuche ich nun auf zwei Arten zu verhindern: mehr Offline-Arbeit, zum Beispiel Old-School mit Pergament und Feder und das Herunterladen der Google Chrome-Erweiterung Stayfocus (die dafür sorgt, dass man zwischen bestimmten Zeiten nicht in die sozialen Medien gehen kann).

Physisch

Wenn Sie jemals in einem Café, an einem Gemeinschaftsarbeitsplatz oder einfach zu Hause arbeiten, während andere Leute zu Hause plötzlich in Ihr Zimmer stürmen, wissen Sie, wie ablenkend das ist. Deshalb ist es auch wichtig, dies zu verhindern, indem man den physischen Push-Benachrichtigungsschalter ausschaltet. Carl Jung hat das wirklich auf die Spitze getrieben. Er baute ein großes Haus mitten in der Natur, wo niemand es erreichen konnte, damit er alleine arbeiten konnte. Ich (und wahrscheinlich auch Sie) gehe das etwas kleiner an. Indem Sie einen Raum haben, in dem Sie nichts anderes tun als lernen, mit einer Tür, die Sie schließen können. Und hängen Sie einen Zettel mit der Aufschrift „Bitte nicht stören“ auf, wenn Sie stark gestört werden. Natürlich können Sie hier auch die 50/10-Regel anwenden.

Und ein Bonus-Tipp für Enthusiasten; Stellen Sie nämlich sicher, dass in diesem Raum kein Multitasking stattfindet. Multitasking oder die Kunst, mehrere Dinge auf einmal durcheinander zu bringen, ist etwas, das Sie wirklich verlernen sollten, wenn Sie produktiv sein wollen. Ihr Gehirn kann sich nicht auf mehrere Dinge gleichzeitig konzentrieren. Deshalb ist es wichtig, dass Sie beim nächsten Mal einen Block einplanen, in dem Sie für eine bestimmte Zeit nur eine Sache tun (einschließlich des Nichthörens von Musik zur gleichen Zeit).

Nachdem Sie diese eine Aufgabe erledigt haben, können Sie eine kurze Pause einlegen und dann mit der nächsten Aufgabe beginnen. Wenn Sie wirklich das nächste Level erreichen möchten, planen Sie diese Blöcke im Voraus. Mit diesem Bonus-Tipp werden Sie wirklich merken, dass Sie in einer Stunde viel erledigen können. Zusätzlich zu den oben genannten Tipps zur Steigerung der Produktivität gibt es noch einen letzten Tipp zur Steigerung Ihrer Produktivität. Nämlich eine Kaffeemischung, die Ihre Produktivität steigert, kaufen Sie sie hier .